Amtsbezirk Frankenau

Der Amtsbezirk Frankenau hatte 1939 2513 Einwohner. Die Orte Frankenau, Hornheim (Rontzken) und Michelsau (Michalken) gehörten zum Kirchspiel Skottau, die Orte Allendorf, Dietrichsdorf , Gutfeld (Dobrzienen) und Radomin zum Kirchspiel Lahna und Breitenfelde (Sierokopaß) und Kniprode (Salusken) zum Kirchspiel Neidenburg. Die Schule wurde 1743 gegründet.

Zum Amtsbezirk gehörten die Gemeinden

pdf logo Ortspläne im pdf-Format zum Download.