Amtsbezirk Grünfließ

Die Gemeinde Grünfließ mit Adlershorst hatte eine Flächengröße von 1100,2 ha und 730 Einwohner. Der Ort wird zum ersten Male 1437 im Großen Zinsbuch erwähnt. Neben den Landwirtschaften und den handwerklichen Betrieben befanden sich im Dorf eine Genossenschaftsbrennerei, eine Dampfschneidemühle und ein Dampfsägewerk. Ferner gab es im Ort eine dreiklassige Volksschule. Grünfließ gehörte zum Kirchspiel Neidenburg.

Zum Amtsbezirk gehörte die Gemeinde

Ortsplan im pdf-Format