Kyschienen

[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_ansichtskarte.jpg]2600Postkarte um 1903
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_bruecke.jpg]1520Dorfansicht (um 1920)
Auf der Brücke über den Neide/Soldau-Fluß. Im Hintergrund der landwirtschaftliche Betrieb von Adolf Redzanowski.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_ernteeinsatz.jpg]1580Ernteeinsatz (1943)
Familie Rettkowski bei Krawolitzki in Kyschienen beim Ernteinsatz.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_fromberg-hochzeit.jpg]1610Hochzeit
Doppelhochzeit bei Familie Fromberg im August 1938
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_grabstaette-dalkowski.jpg]1430Grabstätte
der Familie Dalkowski auf dem Friedhof in Kyschienen
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_jugend-1919.jpg]1410Kyschiener Jugend
im Sommer 1919

[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_krawolitzki-gartenfront.jpg]1320Gartenfront Anwesen Krawolitzki
Hinter der Mauer lag der landwirtschaftliche Betrieb mit. Ziegelei von Willi Krawolitzki.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_kuhtraenke.jpg]1190An der Kuhtränke
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_lissy-otto.jpg]1200Otto Lissy
langjähriger Bezirksvertrauensmann von Kyschienen
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_treibjagd.jpg]1190Treibjagd in Kyschienen, 12.1.1944
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_winter-rudolf-2.jpg]1200Rudolf Winter (Aufnahme Weihnachten 1962)
Rudolf Winter ( *1883) übernahm den Hof seines Vaters in Mansfeld, bis zur Vertreibung 1945. Er starb hochbetagt in Bückeburg. (s. Köpfe der Heimat)
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-am-brunnen.jpg]1260Am Brunnen im Lehrhof Geyershorst
Dieses und die folgenden Bilder zeigen Schüler und Schülerinnen während der Arbeit und in ihrer Freizeit auf dem im Jahre 1942 eingerichteten landwirtschaftlichen Lehrhof. Hier konnten junge Menschen ihre Landwirtschaftsprüfung ablegen. Leiter des Lehrhofes war Ernst Wippich.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-an-der-pumpe.jpg]1290An der Pumpe
Große Kessel der Küche konnten an der Pumpe des Lehrhofes gereinigt werden.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-beim-melken-b.jpg]1070Beim Melken
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-beim-schmied.jpg]1160Vor der Schmiede
Der Junge hält barfuss (!!) in der Schmiede das Pferd auf. Nicht ganz ungefährlich!!
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-ernte-1.jpg]1090Heuwagen
Zum Aufladen des Heus waren viele Hände notwendig. Der Heuwagen mußte gut "gepackt" werden, damit er mit seiner Fuhre heil auf dem Hof ankam.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-ernte-2.jpg]970Heuernte
Dem Jungen ist die Anstrengung bei der Heuernte anzusehen.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-ernte-3.jpg]900Bei der Heuernte
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-fahrt-nach-soldau.jpg]1010Vor dem Haupthaus des Lehrhofes
Pferdefuhrwerke vor dem Haupthaus des Lehrhofes, die die Lehrlinge nach Soldau zum Kino fuhren.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-feldarbeit-2.jpg]1070Feldarbeit
Viele landwirtschaftliche Arbeiten wurden noch von Hand verrichtet.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-garben-binden.jpg]1000Garben binden
Hier wird das Getreide zu einer Hocke zusammen gebunden.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-gefluegelaufzucht.jpg]1000Bei der Geflügelaufzucht
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-gruppenbild.jpg]1200Gruppenbild mit Lehrpersonal im Jahre 1943
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-kaelber-aufzucht.jpg]1170Kälberaufzucht
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-melken.jpg]990Auf der Kuhweide
Die jungen Leute sind mit Melkschemel und Eimer auf der Kuhweide um das Milchvieh zu melken.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-pfluegen-2.jpg]970Beim Pflügen
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-pfluegen.jpg]1020Beim Pflügen
Zur Ausbildung gehörte auch das mehrspännige Anspannen.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-sport.jpg]1110Sport
Auch Sport stand auf dem Lehrplan.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-unterkunft.jpg]1080 Blick in ein Zimmer des Lehrhofes
Die jungen Leute wohnten während ihrer Ausbildung in Geyershorst.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-volkstanz-1.jpg]1110Jungen und Mädchen beim Volkstanz.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-volkstanz-2.jpg]1130Mädchen beim Volkstanz
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/kyschienen/thumbs/thumbs_x-walzen.jpg]950Beim Walzen
Zu den Arbeiten auf dem Feld gehörte auch das Walzen.