Orlau

[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_alletal-1.jpg]2650Tal der Alle bei Orlaumühle
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_alletal-2.jpg]1730Alletal
Links die Gutsförsterei von Orlau. Der Weg führt von Orlau zur Försterei nach Gr. Karlshof
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_alletal-3.jpg]1620Blick vom Soldatenfriedhof ins Alletal
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_ansichtskarte-1.jpg]1850Ansichtskarte aus Orlau
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_img378b.jpg]320Ansichtskarte - Am Soldatenfriedhof
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_img382b.jpg]300Ansichtskarte - Soldatenfriedhof
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_img384b.jpg]250Ansichtskarte - Am Soldatenfriedhof
gelaufen im Juni 1942
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_img386b.jpg]300Ansichtskarte - Am Soldatenfriedhof
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_img388b.jpg]240Ansichtskarte - Am Soldatenfriedhof
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_img392b.jpg]250Ansichtskarte - Am Soldatenfriedhof
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_koelner-gaeste.jpg]2000Kölner Gäste vor dem Denkmal auf dem Ehrenfriedhof Orlau
Die Stadt Köln hatte die Patenschaft für den Aufbau in der Stadt Neidenburg nach 1914 übernommen.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_orlausee.jpg]1470Blick auf den Orlausee
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_soldatenfriedhof-3.jpg]1670Soldatenfriedhof in Orlau
Zahlreiche Soldatenfriedhöfe zeugen im ehemaligen Kreise Neidenburg vom großen, blutigen Kriegsgeschehen 1914. Nach der Zahl der bestatteten Soldaten ist der Soldatenfriedhof Orlau, unweit der Allequellen, der größte davon. Hier sind 326 deutsche und 1101 russische Soldaten begraben, die alle am 23. August 1914 bei Orlau gefallen sind.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_soldatenfriedhof-6.jpg]1670Soldatenfriedhof Orlau
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_soldatenfriedhof-7.jpg]1620Eingang zum Soldatenfriedhof Orlau - 1937
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_soldatenfriedhof-8.jpg]1730Krieger-Gedächtnisfeier in Orlau nach 1933
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_soldatenfriedhof-9.jpg]1710Krieger-Gedächtnisfeier in Orlau nach 1933
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/orlau/thumbs/thumbs_soldatenfriedhof-9a.jpg]1670Krieger-Gedächtnisfeier in Orlau nach 1933