Pilgramsdorf

[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_feuerwehr-1.jpg]2900Freiwillige Feuerwehr vor der Gastwirtschaft Robert Fiedler (um 1936)
In der hinteren Reihe Wehrmänner aus Saberau
Mittlere Reihe: 2.v.l. Otto Stullich, Ludwig Golembiewski, August Mogilowski, Emil Cyrkel, Gottlieb Wenzlawski, Wilhelm Gerlach, Julius Zabinski, Gustav Klimmek, Gottlieb Kowalski, Gustav Stach
Untere Reihe: Gottlieb Zakrzewski, Otto Poganski, Amtsvorsteher Gustav Zobel, Lehrer Max Bodzian, Wilhelm Thomas, Karl Bahl.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_fussballmannschaft.jpg]1760Fußballmannschaft Pilgramsdorf
Die Fußballmannschaft Pilgramsdorf auf dem Vereinssportplatz im Jahre 1935
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_kossmann-familie.jpg]1720Familie Ludwig Kossmann aus Pilgramsdorf - 1942
oben: Sohn Walter (in Uniform), Tochter Waltraud und Sohn Georg
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_kossmann-karl.jpg]1580Karl Kossmann aus Pilgramsdorf - 1916
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_kossmann-wohnhaus.jpg]1460Wohnhaus des Bauern Ludwig Kossman aus Pilgramsdorf - 1939
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_lawrenz-hochzeit.jpg]1430Hochzeitsfoto von Gustav und Grete Lawrenz, geb. Soschinski
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_sommer-1930.jpg]1460Sommer 1930 in Pilgramsdorf
v.l.n.r. vordere Reihe: Helene Mogilowski, Emmi Stullich
hintere Reihe: Martha Mogilowski, Klara Rimkus, Grete Kowalewski
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_templin-hochzeit.jpg]1560Hochzeit Templin
Hochzeitsgesellschaft anläßlich der Hochzeit von Erika Templin am 1.7.1939 vor dem Wohnhaus Templin
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_volkstanz.jpg]1380Tanz auf dem Turnplatz neben der Schule anläßlich des Erntedankfestes im Jahre 1936 (oder 1937).
Im Hintergrund rechts die Schule, links der Bauernhof von Gustav Pasternak (vormals Templin)

[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_waldfest.jpg]1430Waldfest in Pilgramsdorf (etwa 1925)
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_x-fuerstengrab-1.jpg]1380Gotisches Fürstengrab bei Pilgramsdorf
Die Gemeinde Pilgramsdorf ist insbesondere durch die vorgeschichtlichen Funde bekannt geworden.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_x-fuerstengrab-2.jpg]1550Gotisches Fürstengrab im Grenzlandmuseum Neidenburg
Wandmalerei von Prof. Beuthner aus Breslau "Beerdigung - Beisetzung eines gotischen Fürsten". Das Grenzlandmuseum in Neidenburg befand sich in der ehemaligen Synagoge.
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_x-fuerstengrab-3.jpg]1420Gotisches Fürstengrab bei Pilgramsdorf
Trichter in der Hügelkuppe vor der Ausgrabung
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_x-fuerstengrab-4.jpg]1450Gotisches Fürstengrab bei Pilgramsdorf
Steinwall im Fürstengrab
[img src=http://www.neidenburg.de/wordpress/wp-content/flagallery/pilgramsdorf/thumbs/thumbs_x-fuerstengrab-5.jpg]1320Gotisches Fürstengrab bei Pilgramsdorf
Hügel von Süden vor Beginn der Grabung