Heimatbrief

Der Neidenburger Heimatbrief wird von der Kreisgemeinschaft Neidenburg e. V. herausgegeben. Er erscheint zweimal im Jahr – zu Pfingsten und zu Weihnachten – und wird allen Personen, die in der Heimatkreiskartei erfasst sind, kostenlos zugesandt.
Möchten Sie in die Kreisgemeinschaft Neidenburg e. V. aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte unter Angabe von Name, Geburtsname, Adresse und Telefon an die Mitgliederverwaltung der Kreisgemeinschaft Neidenburg.

Bücher u. Heimatbriefe der Kreisgemeinschaft Neidenburg auf DVD
Wegen der weiterhin starken Nachfrage hat sich die Kreisgemeinschaft entschlossen, die Heimatbriefe Nr. 1 – 157 (von 1947 – 2021) und die beiden Bildbände „Kreis Neidenburg/Ostpreußen im Bild“ sowie die Heimatbücher „Der Kreis Neidenburg/Ostpr.“ und „Die Landgemeinden des Kreises Neidenburg“ im PDF-Format auf DVD herauszugeben. Alle genannten Exemplare sind seit vielen Jahren vergriffen und nur noch auf diese Weise zu erhalten.
Mit einem PDF-Reader (z.B. Acrobat Reader) können die PDF-Dateien von DVD gelesen werden. Mit der Suchfunktion des Programmes ist es möglich, die PDF-Dateien nach eingegebenen Begriffen (z.B. Ortsnamen, Personennamen, …) zu durchsuchen.


 

DVD mit dem Inhalt von allen „Neidenburger Heimatbriefen“
Hier sind alle Neidenburger Heimatbriefe ab dem Jahre 1947 erfasst.

Heimatbriefe


DVD mit dem Inhalt von 2 Heimatbüchern.

Buch 1 von Dr. Max Meyhöfer:
„Der Kreis Neidenburg“ – Ein ostpreußisches Heimatbuch,
herausgegeben im Sommer 1968.

Buch 2 von Dr. Max Meyhöfer:
„Die Landgemeinden des Kreises Neidenburg“ – Besiedlung, Bevölkerungsentwicklung und Wirtschaftsgeschichte vom 14. Jahrhundert bis 1945, herausgegeben 1969.

Heimatbuecher


DVD mit dem Inhalt von 2 Bildbänden.

Band 1 von Wolf-Joachim Becker und Gerhard Toffel:
„Der Kreis Neidenburg/Ostpreußen im Bild“ – Kommentierte Bilder
aus dem Archiv der Kreisgemeinschaft Neidenburg.

Band 2 von Wolf-Joachim Becker und Gerhard Toffel:
„Der Kreis Neidenburg/Ostpreußen im Bild – Band 2 “
– Geschichte des Kreises Neidenburg und Bilder aus Stadt und Landgemeinden.

Diese beiden Bücher wurden in den 1980er Jahren herausgegeben.

Bildbaende


Die DVDs sind beim ehemaligen langjährigen Kreisvertreter Jürgen Szepanek, Nachtigallenweg 43, 46459 Rees-Haldern, Tel. / Fax 02850 – 1017 zum Selbstkostenpreis zu erhalten. Der Selbstkostenpreis je DVD beträgt 15,- Euro, bei Bestellung der 3 DVDs zusammen beträgt der gesamte Preis 40,- Euro.